Adressen

Gemeindepastor
Klaus Deckenbach
An der Leithe 8
89420 Höchstädt
Tel.: 09074 - 958283

Gemeindezentrum
Pappelweg 11
86609 Donauwörth

Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass Sie sich für unsere Gemeinde interessieren. Wir möchten Ihnen gerne einen Einblick in unser Gemeindeleben geben. Ich lade Sie herzlich ein, die Veranstaltungen unserer Gemeinde zu besuchen. Dabei wünsche ich Ihnen viele gute Eindrücke und Erfahrungen.

Ich möchte Sie ermutigen, neu über den Glauben an Jesus Christus nachzudenken und dabei neue Lebensperspektiven zu entdecken.

Pastor Klaus Deckenbach

Vortragsreihe ERlebt

DON –Abenteuer, Reisen, Handwerk und Sinn

Multi-Media & Querweltein

Vortragsreihe ERlebt

 

Am Freitag 20. April 2018 ist der Abenteurer und Buchautor Klaus Deckenbach zu Gast im Gemeindezentrum der FeG Donauwörth (Pappelweg 11). Mit einer Live Multi-Media Präsentation und Ausrüstungsgegenständen berichtet er am aus seiner „durchgeknallten“ Reise, bringt diese mit dem Leben, Glauben und Lieben in Verbindung. Das Thema heißt -„5 Jahre, 40 Länder, 1 neues Leben!“ Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Liebe zum Handwerk veranlasst den Schreinergesellen auf die Walz zu gehen. Er verpflichtet sich für dreie Jahre und einen Tag und zieht los. Dass er auf einem 30 Kilometer breiten Fluss schippern, mehrere Malaria-Erkrankungen, Überfälle und eine Verhaftung erleben wird – davon ahnt der Handwerker bei der Abreise noch nichts. In seinem bewegenden Multi-Media-Vortrag bekennt er ganz persönlich, was atemberaubende Begegnungen mit der Schöpfung ausgelöst und was die Jahre unterwegs mit ihm gemacht haben. Es geht dabei um einen „Ruf im Leben“ und um ein „Ergriffen sein“. Er spricht von mutigen Helden, die er auf den Reisen getroffen hat.

Als einer der wenigen Wandergesellen ist Klaus Deckenbach als Handwerksgeselle auf die Walz gegangen. In fünf Jahren kommt er durch 40 Länder dieser Erde. Er wird mehrmals überfallen, landet in einem afrikanischen Knast und wartet auf den Prozess. Er überlebt fünf Malaria Attacken und…. Das Buch über sein spannendes Leben heißt „Querweltein – 5 Jahre ohne Rückfahrkarte“ und ist beim Brunnen Verlag erschienen. Weitere Informationen beim Veranstalter, der Freien evangelischen Gemeinde unter www.donauwoerth.feg.de Tel. 09074-958283; sowie www.der-abenteurer.com.

 

Aktuelle Veranstaltungen